Die große Umarmung

Nimm dich selbst in den Arm, mit allem, was jetzt da ist. Lege die Hände unter die Achseln, die Daumen bleiben vorne oberhalb der Brust entspannt liegen.

 

Du kannst dabei deine Aufmerksamkeit auf den Atem richten. Wann immer dich deine Gedanken forttragen, komm wieder zurüch zum Atem.

 

Mach diese Übung so oft und so lang, wie es für dich passt. Besonders hilfreich kann sie sein, wenn du wieder gut bei dir ankommen möchtest, zur Ruhe kommen möchtest.

 

Viel Freude in der närrischen Zeit!

 

Herzlich,

 

Ihre und Eure

 

Veronika Schmidt

Herzliche Einladung

Adventskurs: Jin Shin Jyutsu-eine Einladung zum Nicht-Tun

Freiburg, 01.12.19

Bildungszentrum Freiburg

Schritte in die Stille

Vorweihnachtliche Besinnungszeit am Freitag, 20.12.19 17-21 Uhr Stadtkirchengemeinde Emmendingen

 

Ich freue mich auf Sie! :-)